FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Regeln   Portal   Index   M-F-P-Session II   Galerie 
Gehe zu:  
Sammlung - Internetseiten zum Musikhören

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Music Forum Pro Foren-Übersicht -> Musikanten-Stammtisch
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gun_Dalf
Founders-Poster
Founders-Poster


Alter: 30
Anmeldungsdatum: 08.01.2006
Beiträge: 574
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 05.01.2011 02:31    Titel: Sammlung - Internetseiten zum Musikhören Antworten mit Zitat

Hallo liebes Forum,

CDs selber zu besitzen ist heutzutage ja total unnötig (und uncool). Wink
Überall im Netz kriegt man Musik her.
Sei es legal oder weniger legal. Man muss ebend nur wissen wo man suchen muss.
Deswegen würde ich gerne mal eine kleine Sammlung starten an Seiten auf denen man kostenlos und völlig legal Musik hören kann.
Also keine Myspaceseiten von Bands, wo ich kostenlos was hören kann.
Das soll nicht der Sinn des Threads sein.
Es soll eher dahingehen auch mal neue Sachen kennenzulernen und gute Mixes zu finden.
Ok also ich fang dann mal an.

1. Last FM (hier mal der Link zu meinem Account, damit ihr mich alle adden könnt^^) http://www.lastfm.de/user/Flad_NuG

Kurze Erklärung: Last FM speichert die Titel, die man gehört hat und erstellt daraus Statistiken, die 1. interessant sind und 2. die möglichkeit geben Leute kennenzulernen, die den gleichen Musikgeschmack haben, Events zu finden, die einem gefallen könnten oder ebend auch Radio zu hören, mit Titeln, die einem wahrscheinlich gefallen, da Last FM ja schließlich den eigenen Musikgeschmack analysiert.
Man kann aber auch einfach irgendeinen Begriff ins Radio eingeben und Last Fm wählt dazu Songs aus und spielt sie ab. Das muss nichtmal eine Band oder ein Titel sein. Man könnte auch sowas eingeben wie "derbe-rein-in-die-fresse-post-nuclear-hardcore-trance-polka" und Last fm sucht einem dazu was raus^^.
Das ganze Funktioniert indem man sich einfach anmeldet und Last FM als Plugin in dem Player installiert mit dem man Musik hört.
Fazit:
-geiler Mix aus Sozial Network und Radio
-sehr übersichtlich und benutzerfreundlich
-man kann individuell auf den eigenen Geschmack zugeschnitten Radio hören und Events und Leute entdecken
- u.v.m.

2. http://musicovery.com/index.php?ct=us

-eine Art Radio in das man seine spontante Stimmung eingibt und das Programm dazu passende Songs raussucht
Leider kann man hier ohne die Premiumversion, die 4 $ im Monat kostet fast nichts machen aber für zwischendurch mal ganz nett

3. http://www.jazztube.com/

Wie der Name schon sagt ist das ganze eine Art Youtube für Jazz. (man kann aber auch andere Musikrichtungen eingeben)
Der große Vorteil gegenüber Youtube ist die Übersichtlichkeit.
Man kann genau unterteilen was man sehen will. (z.b. nach Genre, nach Jahrzehnt, nach Untergenre, nach Künstlern, nach Instrumenten)
Und es wird einem immer eine Top 10 oder 20 Liste mit den bekanntesten Künstlern, Songs ect. angeboten.
Einfach Perfekt, wenn man sich in einem Genre nicht so gut auskennt und direkt mal die bekanntesten Songs und Musiker finden will.
2. großer Pluspunkt gegenüber Youtube. (kann aber auch sein, dass ich mich da irre) Es ist nicht öffentlich, was das uppen von Videos angeht. Das heißt man findet nur ausgewählte Videos und keine schlecht nachgespielten Cover oder ähnliches. (erspart einem eine Menge Klicks)

edit: grad nochma geguckt:
man kann hochladen, da wird man dann allerdings auf youtube verwiesen. Also wie letztenendes die Videos ausgewählt werden...kA^^

und zu guter Letzt

4. http://listen.grooveshark.com

Ist quasi das Youtube für Audiofiles.
Mehr gibts auch nicht dazu zu sagen.
Wenn man angemeldet ist kann man sich Playlisten erstellen oder Songs merken. Da es aber super leicht ist Songs zu finden habe ich diese Features eigentlich noch nie genutzt.

So ich hoffe euch gefallen meine Seiten und ihr findet damit tolle neue Musik und ich würde mich natürlich sehr freuen, wenn ihr auch ein paar Seiten habt.

Schöne Grüße, der Gun_DAlf[/url]
_________________
Das Leben ist ein Karneval.
Es ist leichter singend zu sein.
Ohohoooooo.......

Was hört ihr so?
http://www.lastfm.de/user/Flad_NuG

Damit ihr auch allet wisst XD
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Stabacs
Super-Poster
Super-Poster


Alter: 34
Anmeldungsdatum: 13.10.2005
Beiträge: 969
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 07.01.2011 17:02    Titel: Antworten mit Zitat

Hi lieber Gun_Dalf,
interessantes Thema.
Aber wenn man dann bei grooveshark einfach Dateien hochladen kann, wie wird denn da gesichert, dass dies auch wirklich von den Künstlern/Labels gewollt und erlaubt ist?

Bei Last.FM kann man ja beispielsweise nur Musik hören, die die Künstler oder deren Labels selber hoch geladen haben und damit dann auch die Erlaubnis zur teilweisen oder kompletten Veröffentlichung (kann man dann einstellen) geben kann.

Als Hörer kann man bei Last.FM keine Titel suchen, sondern die Radiostationen nach Künstler oder nach Tag (meist Genrebezeichnungen) abspielen lassen. Wenn man zum Beispiel Michael Jackson eingibt, wird dann meistens ein MJ-Song kommen, danach dann andere Künstler, die ähnlich klingen. Das ist absolut genial und funktioniert hervorragend.

Eine Seite, die ich empfehlen möchte, ist
www.soundcloud.com
Das ist ähnlich wie Last.FM eine soziale Netzwerkplattform für Musik, die sich aber mehr an die Musiker selbst richtet (wobei sie aber jeder nutzen kann). Man kann dort seine eigenen Songs hochladen und andere Leute können sie anhören und zum ganzen Song oder zu bestimmten Stellen des Songs kommentare schreiben. Außerdem kann man dann natürlich die Sachen mit anderen Nutzern teilen, bei Facebook&co. posten etc.

Wie dort allerdings sichergestellt wird, das niemand anderer Leute Songs hochläd, weiß ich nicht genau. Nur, dass sie in den Nutzerbedingungen darum bitten, dies auf jeden Fall sein zu lassen.

Die Seite ist auf jedenfall praktisch, wenn man neue Künstler kennen lernen möchte, die noch keine CDs draussen haben oder wo man noch nicht weiß, ob man sie kaufen wird.


Liebe Grüße,
Stabacs

PS.: "derbe-rein-in-die-fresse-post-nuclear-hardcore-trance-polka" funktioniert bei Last.FM leider nicht. Razz
_________________
"Musik, das Geräusch, das denkt" (Victor Hugo)

www.stabacs.de
www.myspace.com/stabacsmusic
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Klappradfahrer
festes Mitglied
festes Mitglied


Alter: 30
Anmeldungsdatum: 06.01.2007
Beiträge: 120
Wohnort: Mahlsdorf

BeitragVerfasst am: 08.01.2011 18:35    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Forum,

zu Last.FM von mir nur kurz eine Anmerkung. Bei Last.FM ist das mit den Songs leider nicht so wie @Stabacs sagt. Die Songs werden nicht zwangsläufig von befugten Personen hochgeladen. Bei Apples war das zum Beispiel früher so, dass mehrere Songs online waren, ohne das wir es waren.

Liebe Grüße
Klappradfahrer
_________________
Apples for Apples
http://applesforapples.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Stabacs
Super-Poster
Super-Poster


Alter: 34
Anmeldungsdatum: 13.10.2005
Beiträge: 969
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 09.01.2011 22:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Forum,
Hallo Klappradfahrer,

das wunder mich ja, ich dachte, man braucht einen "Manager-Account" um dort Songs hochladen zu können. Das würde dann heißen, dass jemand dreisterweise unter eurem Namen ein solches Profil eröffnet oder sich in eures reingehackt hat.

Das ist dann allerdings sicherlich auch nicht im Interesse von Last.FM und sollte unterbunden werden.

Ich für meinen Teil hätte jedenfalls viele Künstler nicht kennen gelernt und deren Alben gekauft und Konzerte besucht wenn Last.FM nicht existieren würde und ich kenne einige Leute, den es so geht.

Liebe Grüße,
Stabacs
_________________
"Musik, das Geräusch, das denkt" (Victor Hugo)

www.stabacs.de
www.myspace.com/stabacsmusic
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Klappradfahrer
festes Mitglied
festes Mitglied


Alter: 30
Anmeldungsdatum: 06.01.2007
Beiträge: 120
Wohnort: Mahlsdorf

BeitragVerfasst am: 10.01.2011 17:02    Titel: Antworten mit Zitat

Hiho,

jap unser Profil wurde von jemand anderem eröffnet, ich habe es zwar "geclaimed" und mich auch mehrmals an den Support gewandt, hat leider nie was gebracht.

Liebe Grüße
Klappradfahrer

PS: ich erfahre neue Musik bislang ausschließlich durch Freunde Razz
_________________
Apples for Apples
http://applesforapples.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
PCM_KeKs
Mitglied
Mitglied


Alter: 29
Anmeldungsdatum: 06.07.2011
Beiträge: 49
Wohnort: Berlin Hohenschönhausen

BeitragVerfasst am: 12.07.2011 02:35    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Leute,

ich möchte diesen Thread mal ausgraben und die Website

Jamendo

hinzufügen.
Dort gibt's für jeden Geschmack Musik unter der Creative Commons (CC) Lizenz, sprich kostenlos für den "Eigenbedarf". Sind nen paar sehr interessante Künstler zu finden, muss man einfach mal nen bisschen stöbern. Wink
_________________
- Gruß, Chris.

"Am reichsten sind die Menschen, die auf das meiste verzichten können." (Rabindranath Tagoro)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Music Forum Pro Foren-Übersicht -> Musikanten-Stammtisch Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de