FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Regeln   Portal   Index   M-F-P-Session II   Galerie 
Gehe zu:  
Was spielt ihr im "stillen" Kämmerlein?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Music Forum Pro Foren-Übersicht -> Musikanten-Stammtisch
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
eisfalter
Moderator


Alter: 59
Anmeldungsdatum: 09.10.2005
Beiträge: 278
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 19.01.2007 20:13    Titel: Was spielt ihr im "stillen" Kämmerlein? Antworten mit Zitat

Guten Abend Musiker,

ich bin gerade auf der Suche nach einer neuen E-Gitarre und teste deshalb die eine oder andere im Musikalienhandel. Da drängt sich mir immer wieder die Frage auf, was spiele ich denn dort im "stillen" Kämmerlein. In der Regel spule ich da einiges ab, was ich mir vorher für das Antesten überlegt habe. Selten spiele ich "komplette" Stücke durch, meistens nur Phrasen. Fingerübungen, zwecks Feststellung der "Instrumentenverträglichkeit und -geschmeidigkeit", sind ebenfalls ein paar mit dabei.

Die Fragen richten sich übrigens an alle, nicht nur an die Gitarristen Exclamation
Mich interessiert ob ihr ein festes Repertoire habt, welche ihr bei solcher Gelegenheit zu Besten gebt, oder spielt ihr einfach nur ein paar Akkorde/Powerchords und/oder Fingerübungen?
Was spielen die Bassisten, die Keyboarder, die Drummer usw. Question
Was sollte man unbedingt spielen - gibt's solche Klassiker Question
Was sollte man im Vorführraum unbedingt vermeiden Question

Freue mich auf eure Erfahrungen
Eisfalter Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gun_Dalf
Founders-Poster
Founders-Poster


Alter: 30
Anmeldungsdatum: 08.01.2006
Beiträge: 574
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 19.01.2007 22:17    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Eisfalter,

Also das hab ich mir auch schon oft versucht vorher zu überlegen.
Meistens ist es dann aber eine spontane Entscheidung.
Kommt natürlich auch drauf an was man grade antestet.
Als ich mein Wah-Pedal angetestet habe, dass ich mir vor kurzem gekauft habe, habe ich das Intro von Dödel up von den Guano Apes gespielt, da es auch einen sehr schönen Wah-Effekt benutzt und sogar teilweise dafür verantwortlich war, dass ich mir überhaupt erst ein Wah Pedal holen wollte.
Bei Amps teste ich den Clean Channel immer mit diesem einen ruhigen RDW an (weiß nicht mehr welches).
Das bringt einen Clean Sound nämlich richtig schön zur Geltung.
Im Leadchannel spiel ich fast immer irgendwelche Techniksachen oder ganz kurze Liedausschnitte, bei denen ich einen ganz bestimmten Klang im Ohr habe, den ich mit dem Amp erreichen will und dann guck ich ob der ähnlich klingt.
Ansonsten spiel ich halt wirklich spontan was mir einfällt.
Oft spiel ich auch "Wedding Nails" von Porcupine Tree, da es ein sehr vielseitiges Stück ist und man so gut verschiedene Sounds ausprobieren kann.
Wenn ich testen will wie "fett" der Sound eines Amps ist spiel ich auch manchmal einfach irgendwelche Powerchords.

Vermeiden sollte man in manchen Läden, wenn man ungefähr weiß was man haben will, den Verkäufer mit in das stille Kämmerlein zu nehmen, da manche von denen die Eigenschaft besitzen einen ewig zuzulabern und an allen möglichen Einstellungen rumzuspielen, bis man irgendwann gar keine Lust mehr hat was zu spielen.

So das war's erstmal von mir.
Tschöö, der Gun_DAlf Wink
_________________
Das Leben ist ein Karneval.
Es ist leichter singend zu sein.
Ohohoooooo.......

Was hört ihr so?
http://www.lastfm.de/user/Flad_NuG

Damit ihr auch allet wisst XD
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
FU-Fighter
Founders-Poster
Founders-Poster


Alter: 29
Anmeldungsdatum: 26.04.2006
Beiträge: 458
Wohnort: Königs Wusterhausen/Berlin

BeitragVerfasst am: 19.01.2007 22:17    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Eisfalter, Hallo ihr anderen Kammerbesucher,

hier ist der FuFi


Ich hatte leider erst einmal das Vergnügen, in der stillen Kammer zu sitzen. Es ist auch schon ein Weilchen her und damals beschränkte sich mein Repertoire auf einige, wenige Soli und Riffs. Ich muss auch zugeben, dass ich damals keine Viertelstunde in dem Raum zugebracht habe, da ich überhaupt keine Ahnung in Sachen E-Gitarre hatte und mich dementsprechend auch mehr mit dem Verstärker beschäftigt hatte, als mit dem eigentlichen Spielen.

Ja, wenn ich jetzt in eine stille Kammer gehen würde, denke ich, dort auch ein Weilchen ausharren zu können, denn ich glaube, dass sich bei mir im letzten halben Jahr auch Dank dem Forum mein Horizont in Sachen Musik in wirklich jeder Hinsicht mehr als erweitert hat(ziemllich langer Satz Wink).

Also Danke an euch alle,


euer FuFi
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Doyle
Founders-Poster
Founders-Poster


Alter: 31
Anmeldungsdatum: 07.10.2005
Beiträge: 613
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 20.01.2007 13:20    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Eisfalter,

schönes Thema, hab mir da auch noch keinen Kopf gemacht. Also ich hab bis jetz noch nicht in so nem Kämmerchen gesessen, da ich meiner Meinung nach noch zu wenig Ahnung hatte, um dort irgendetwas zu erreichen.
Allerdings wirds mal Zeit, da ich jetz zumindest mehr Ahnung von der Materie hab und auch wüsste, auf was ich zu achten hätte und wie ichs zu bewerten hätte.

Zurück zur eigentlichen Frage, spielen würde ich Sachen, aus denen man was handfestes für sich schließen kann, also nicht nur Grundtöne, weil ich aus dem Sound von wenigen eizelnen Tönen nicht viel aus der Qualität des Testbasses schließen könnte, es sei denn, der Bass is so schlecht, dass man das auf Anhieb mitbekommt.

Aber wie Eisfalter, würd ich keine ganzen Songs spielen, sondern nur die "anspruchsvolleren" Stückchen daraus. Am besten so, dass man viele Saiten mit einschließt, viel Fingertechnisches macht, um die Bespielbarkeit zu testen und dann was Ruhiges/Brachiales für den Sound.
Vielleicht auch mal schnellere Sachen, um zu sehen, inwiefern der Bass dafür geeignet is, oder obs da Abstriche zu machen gibt, weil das Handling meinetwegen so mies is, dass man sich da fast die Finger bricht Very Happy

Soviel zu mir...

Bässte Grüße,
der Doyle
_________________
Fiend bleibt Fiend, komme was wolle!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
FU-Fighter
Founders-Poster
Founders-Poster


Alter: 29
Anmeldungsdatum: 26.04.2006
Beiträge: 458
Wohnort: Königs Wusterhausen/Berlin

BeitragVerfasst am: 20.01.2007 14:13    Titel: Antworten mit Zitat

Schönen Samstag wünscht

euer FuFi


Könnt ihr mir sagen, ob das Kämmerlein auch zum Amptesten genutzt werden kann? Ich meine, wir sprechen hier immer vom Gitarre/Bass antesten, aber nie davon, ob man z.B. ein Effektgerät oder einen bestimmten vielleicht nicht im Kämmerlein stehenden Amp antesten kann.

Wäre sehr erfreut über Antworten,


euer FuFi
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Gun_Dalf
Founders-Poster
Founders-Poster


Alter: 30
Anmeldungsdatum: 08.01.2006
Beiträge: 574
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 20.01.2007 15:21    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Fufi,

Schon mal meinen Beitrag gelesen?^^
Natürlich kann man auch dort Amps antesten.
Zu mindest bei S&D kann man es auf jeden Fall und die haben auch eigentlich alle Amps in ihren Kammern zu stehen, die sie auch verkaufen.
Effektgeräte kann man natürlich auch dort anspielen.
Und selbst wenn ein Amp nicht in dieser Kammer steht, habe ich es in noch keinem Laden erlebt, dass man ihn nicht trotzdem anspielen kann.
Dann muss man halt damit leben können, dass einem alle Leute im Raum zuhören. Wink

Schöne Grüße, Gun_DAlf
_________________
Das Leben ist ein Karneval.
Es ist leichter singend zu sein.
Ohohoooooo.......

Was hört ihr so?
http://www.lastfm.de/user/Flad_NuG

Damit ihr auch allet wisst XD
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Stabacs
Super-Poster
Super-Poster


Alter: 34
Anmeldungsdatum: 13.10.2005
Beiträge: 969
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 21.01.2007 23:38    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Leute,

also ich für meinen Teil spiele dann einfach ein paar Stücke, die ich so in und auswendig kenne, um zu sehen, wie sie dann dort klingen und sich spielen lassen. Ausserdem teste ich dann aus, wie verschieden Spieltechniken wie zum Beispiel das Slappen klingen, spiel Tonleitern rauf und runter, um zu sehen, inwiefern das Griffbrett meinen Fingern schmeichelt oder auch Arppegios.

Ok, also dann viel Spaß beim Testen,

Stabacs
_________________
"Musik, das Geräusch, das denkt" (Victor Hugo)

www.stabacs.de
www.myspace.com/stabacsmusic
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
eisfalter
Moderator


Alter: 59
Anmeldungsdatum: 09.10.2005
Beiträge: 278
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 22.01.2007 20:00    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Fufi,

FU-Fighter hat Folgendes geschrieben:

Könnt ihr mir sagen, ob das Kämmerlein auch zum Amptesten genutzt werden kann? Ich meine, wir sprechen hier immer vom Gitarre/Bass antesten, aber nie davon, ob man z.B. ein Effektgerät oder einen bestimmten vielleicht nicht im Kämmerlein stehenden Amp antesten kann.


grundsätzlich kannst Du in dem Kämmerchen alles testen, was Dir dort rein getragen wird oder von Dir selbst rein getragen werden darf. Ob es sich dabei um akustische oder E-Gitarren, E-Pianos, Posaunen, Effektpedale, Amps, Boxen oder nur eine Triangel handelt ist eigentlich vollkommen egal. Es geht einfach darum, in einem relativ ruhigen und gedämpften Raum das ausgiebig antesten zu können, was man ja evtl. dann später auch kaufen möchte (geht übrigens auch ohne das Kaufen Wink ). Das geht in der Regel in jedem Laden. Ich würde mir allerdings immer einen Laden raussuchen, der einen abgeschlossenen Raum hat, damit ich alleine und ungestört testen oder nur spielen kann. Du solltest also darauf achten - ebenso wie im HiFi-Studio - , dass der Raum eine Tür hat, die man schließen kann. Nur so bekommt man auch einen einigermaßen guten (Raum-)Eindruck vom erzeugten Sound fernab von Verkaufsgesprächen und anderen Geräuschquellen.

Zum Abschied ein Geräusch macht
Eisfalter Razz

PS.
@Alle
Übrigens reden wir hier nur meistens über die Instrumente mit den Saiten, weil das das wohl die am besten vertretene Gruppe hier im Forum ist. Es sollen sich aber auch sehr gerne andere "Zunften" hier zu Wort melden Exclamation
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
FU-Fighter
Founders-Poster
Founders-Poster


Alter: 29
Anmeldungsdatum: 26.04.2006
Beiträge: 458
Wohnort: Königs Wusterhausen/Berlin

BeitragVerfasst am: 22.01.2007 20:26    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Eisfalter, Hallo Leute

hier ist der FuFi

Zitat:
PS. @Alle
Übrigens reden wir hier nur meistens über die Instrumente mit den Saiten, weil das das wohl die am besten vertretene Gruppe hier im Forum ist. Es sollen sich aber auch sehr gerne andere "Zunften" hier zu Wort melden


Gut Eisfalter, dann hab ich noch eine Frage:

Was mach ich, wenn ich ein Schlagzeug in Ruhe antesten will? Muss ich mir dann auch alle Einzelteile nehmen und in einen Extraraum gehen oder setz ich mich mitten in den Shop und starte erstmal ne kleine Jamsession?

Jetzt bin ich aber echt gespannt Wink


euer FuFi




PS: Eisfalter, wenn ich dich in irgendeiner Weise mit meinem Artikel zum Ultraschallfestival persönlich gekränkt, beleidigt oder ähnliches habe, dann tut es mir Leid, also von mir hier und jetzt ein ganz grpßes Sorry.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Music Forum Pro Foren-Übersicht -> Musikanten-Stammtisch Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de