FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Regeln   Portal   Index   M-F-P-Session II   Galerie 
Gehe zu:  
13.06.2006 Didgeridoo

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Music Forum Pro Foren-Übersicht -> Frage des Tages
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Stabacs
Super-Poster
Super-Poster


Alter: 34
Anmeldungsdatum: 13.10.2005
Beiträge: 969
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 13.06.2006 11:17    Titel: 13.06.2006 Didgeridoo Antworten mit Zitat

Hi Leute,

was ist eigentlich ein Didgeridoo und wie verwendet man es?

Ich bin echt gespannt auf eure Antworten. Smile

Bis dann, Stabacs
_________________
"Musik, das Geräusch, das denkt" (Victor Hugo)

www.stabacs.de
www.myspace.com/stabacsmusic
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Sadlion
Super-Poster
Super-Poster


Alter: 59
Anmeldungsdatum: 06.10.2005
Beiträge: 1206
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 15.06.2006 09:57    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo ihr Lieben,

das Didgeridoo, dessen Name eine lautmalerische Beschreibung seines Klanges, bzw. der auf ihm gespielten Rhythmen, ist, gehört zur Familie der Aerophone (Luftlkinger). Von der Art und Weise der Tonerzeugung her (Lippen als Tongenerator, Röhren als Verstärker) steht es den Blechblasinstrumenten nahe und ist ein besonderer Vertreter der Polsterpfeifen.

Traditionell ist es ein hauptsächlich rhythmisch eingesetztes Begleitinstrument für Tänze und Gesänge der Aborigines, der Ureinwohner Australiens. Durch Kombinationen aus Mundbewegungen, Atemtechnik und Stimmeffekten und überblasenen Tönen entstehen, basierend auf einem in der Tonhöhe nur leicht variierten Grundton , die sehr charakteristische schnarrende und schwirrende Soundpalette des Didgeridoos.

Hergestellt wurde das Didgeridoo ursprünglich von den Aborigines aus einem aus einem von Termiten ausgehöhlten Eukalyptusstamm.

Neben dem international bekannten Namen Didgeridoo variieren die Namen für dieses Instrument innerhalb verschiedener Gebiete Australiens in Abhängigkeit mit seiner Verwendung. So heißt es z.B. auch
ganbag, gunbarrk, yedaki, gamalag, maluk, yiragodjalupu, djubini, yiraki, yidaki etc.. Ingesamt ca. 50 Bezeichnungen sind bekannt.

Freue mich auf eure Ergänzungen. Smile

Liebe Grüße

Sadlion
_________________
Sicher kannst du die Uhr nicht zurückdrehen,
aber du kannst sie immer wieder neu aufziehen.
------------------------------
Wenn jemand gegen Aluminium minimal immun ist, hat er eine Aluminiumminimalimmunität.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Music Forum Pro Foren-Übersicht -> Frage des Tages Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de